Das Jahr 2021 lädt – wie kaum ein anderes Jahr in den letzten Jahrzehnten – ein, eine Grundsatzentscheidung zu treffen: Übernehme ich 100% die Verantwortung für mein Leben und meine Gesundheit und damit für alle Konsequenzen, die sich daraus ergeben? Will ich also im wahrsten Sinne „erwachsen“ werden? Oder verharre ich im Kindsein, daß einen Papa (Vater Staat) oder Mama braucht (Alma Mater= Wissenschaft, „Mutter Kirche“ hat ja ihren Status an die Wissenschafts-religion abgegeben), die für mich entscheiden und mir sagen, wo es langgeht?

Dieser Grundsatzfrage geht Götz Wittneben mit Bine von Telegram-Kanal „Durchschauen“ in diesem Gespräch nach.

Hier ist Bine zu finden:
Telegramkanal: https://t.me/Durchschauen​
Ihr Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCmNerKhNsTtmRwIH72dixnw?app=desktop