Wir leben in einer anstrengenden und gleichzeitig wundersamen Epoche. Die Welt steht Kopf und all unser SEIN mit Glaubenssätzen und Wertesystemen auf dem Prüfstand. Wer tief in die Panik der Pandemie eintaucht, erlebt diesen gesellschaftlichen Wandel mit Symptomen von Stress und der Emotionspalette der Unselbstständigkeit. Von Ohnmacht bis Wut sind gerade alle Nuancen spürbar. Dabei ist LERNEN an sich für jedes Individuum vor allem in haltgebenden und ruhigem Umfeld gedacht – als Hingabe in Muße zum Bewusstwerden von Erfahrungen und dem Kreieren eigener Erkenntnisse.

Sowohl die jungen Menschen als auch ihre Familien erleben 2020 und 2021 keinesfalls das aus der Vergangenheit gängige Schulsystem als irgendwie sinnvoll. Die alten Muster und Vorgehensweisen sind offensichtlich überholt und so ist die Zeit für Spaß am Ausprobieren gekommen. Es gibt keine Patentrezepte sondern vielmehr nur die passende Einstellung.
HOLIVERSAL® beschreibt eine Art und Weise im Leben zu SEIN. Die Souveränität als Übernahme von Eigenverantwortung und entsprechend dem Tragen der Konsequenzen für die bewusst und unbewusst getroffenen Entscheidungen inklusive Selbstständigkeit und Mündigkeit in allen Bereichen der Privatsphäre und des Familienlebens sind dabei essentielle Pfeiler. In Pionierarbeit erproben wir die Praxis der neuen Realität auf Planet Erde. Das Wohl der Jüngsten in diesen Runden und somit die Achtsamkeit auch für die inneren Kinder scheinen ein essentieller Schlüssel für die Stärke solcher Initiativen.

Die HOLIVERSAL BILDUNGSWELT (HOLIWELT) sieht deutschlandweit LERNORTE entstehen, an denen Gruppen von bildungsnahen Familien konkrete Alternativen zum Schulsystem schöpfen. Die Praxis beweist, dass der vom Staat durchdrungene Teil der Bildungslandschaft (also das, was als „Schule“ bekannt ist) nur einen kleinen Teil von all den Facetten des Themas BILDUNG ausmacht. Es ist total inspirierend, die jungen Menschen in ihren freien Prozessen zu erleben. Ein Hauch von Optimismus und der Klarheit über zukünftige Bildungswege auch ohne anerkannte Abschlüsse heilt viele Fragen im Feld.

Bei dieser Art des WIRkens ist uns im Team bewusst, dass sich die bisherigen gesellschaftlichen Strukturen praktisch im burn-out befinden. Überforderung mit dem Bewusstseinswandel und fortschreitende Entmenschlichung des Systems bringen immer häufiger paradoxe Themen und Vorgehensweisen auf die Tagesordnung. Im friedvollen Umgang mit den Tatsachen ist es uns bei HOLIVERSAL® ein definiertes Anliegen, uns auch jeglichem Kampf fern zu halten. Wir investieren unsere Energien in die Schaffung und Erforschung von Alternativen. Wir bieten Einblicke in zeitgemäße Interpretationen der Umstände und finden kontinuierlich Perspektiven, die ein inklusives Leben auf dem Planeten in Harmonie mit den NatURressourcen und der Anbindung an die ganzheitlichen Zyklen ermöglich.

Wenn zwangsfreies Lernen und Leben möglich ist, beschäftigen sich junge Menschen und auch alle anderen Interessierten (fast) automatisch mit Themen, die mit ihrer inneren Natur und ihrer Berufung in direktem oder indirekten Zusammenhang stehen.
Auch ohne Schule können die Kernkompetenzen erlernt werden – sogar ohne Drängen im häuslichen Umfeld. Wer sich so gesehen und anerkannt, wertgeschätzt und geliebt fühlt, macht als Freigeist Karriere.

Auch Unternehmen profitieren von diesen kreativen Köpfen. Ob als Berater oder innovative Mitarbeiter – souveräne Lebenskünstler statt normungetreue Schulabgänger. Gerald Hüther hat mal gesagt: „Ein guter Schulabschluss spricht nicht unbedingt für Intelligenz sondern vor allem für gute Anpassungsfähigkeit“. Wer also kann noch das ur-eigene Potential in sich wahrnehmen und zum Ausdruck bringen? Langeweile ist ebenfalls mega heilsam – einfach mal atmen und nichts tun. Vielleicht ist das Erspüren des eigenen Körpers und die Schulung der Wahrnehmung für feine Impulse eine gute Idee. Letztlich geht es um das bewusste INNEHALTEN.

Jacqueline kommt aus dem internationalen Management und hat in den letzten Jahren mit HOLIVERSAL® immer wieder den Sprung in das Unbekannte gewagt. So konnte natURfairBUNDene Lebensweisheit und Fairtrauen in das ureigene Wesen in jedem Individuum reifen. Tiefgreifende spirituelle und psychonautische Erfahrungen haben das Zweitstudium der SYSTEMISCHEN SOZIALEN SCHLÜSSELLÖSUNGEN mit Ansätzen für Kollektivheilungsprozessen ergänzt.

LINK Bildung 21: https://www.holiversal.com.mx/blog/bildung/

LINK HOLIVERSAL® Bildungsthemen: www.holiversal.de/bildung

Für finanzielle Unterstützung:
https://www.holiversal.com.mx/finanzen/
paypal.me/holiversal
paypal.me/bildung

Telegram Kanal: https://t.me/holiversal

SoundCloud „Lernen geschieht einfach“
https://soundcloud.com/holiversal-life-style-r-evolution/transform100-89-lernen-geschieht-naturlich-einfach

Ich habe einen Traum:
https://soundcloud.com/holiversal-life-style-r-evolution/ich-habe-einen-traum