Der Traumatherapeut Gopal Norbert Klein im Gespräch mit Götz Wittneben.
Alle Probleme einer Gesellschaft basieren auf Spaltung untereinander. Die Menschen sind in verschiedenen Schichten und Gruppierungen gespalten aber auch jeder in sich. Eine wirkliche Veränderung, die dauerhaft ist, kann nur geschehen, wenn wir bereit sind uns ehrlich auszutauschen und mitzuteilen, was in uns ist an Gefühlen, Gedanken und Körperempfindungen.

Die Polizei dient als kollektives Schutzsystem, sowohl um die Gefühle von Ohnemacht und Hilflosigkeit in den Politikern zu „schützen“, also auch die Energie von Kraft, Macht und Stärke in der passiven Bevölkerung zu „schützen“. Macht und Ohnmacht basiert auf verweigerter Kommunikation.
Wenn die Gesellschaft aufwacht und eine friedliche Kommunikation mit den Machthabern anstrebt, wird sich früher oder später sowohl Machtmißbrauch als auch Passivität auflösen.

Links: Webseite Gopal: https://www.traumaheilung.net

Youtube: https://www.youtube.com/c/gopalnorbertklein

Telegram: https://t.me/gopalnorbertklein

Download „Heilung von Beziehungen“ Band 1
https://www.traumaheilung.net/downloads/de/HEILUNG-VON-BEZIEHUNGEN-I-Gopal-Norbert-Klein.pdf
Download „Heilung von Beziehungen“ Band 2
https://www.traumaheilung.net/wp-content/uploads/HEILUNG-VON-BEZIEHUNGEN-II-Gopal-Norbert-Klein.pdf