„Im Grunde befindet sich die Welt seit Jahrhunderten durch machtpolitisch-klerikale Maßnahmen („Faschismus“) gegen die eigenen Völker im Strafvollzug: Deep State und Religion unterdrücken das Volk, der Islam die Moslems, der Papst die Katholiken, der Zionismus die Juden, ….und heute eine satanische Corona-Weltreligion die ganze Welt.“ So sieht der Autor und Freidenker Frank Halt die derzeitige Lage.

Buch „Die Welt im Strafvollzug – Das kleine ABC des Totalitarismus“ von Frank Halt: https://bit.ly/3bE21OM

Kontakt: frankhalt@web.de