In der heutigen Zeit sind wir Menschen mit unserer Aufmerksamkeit viel zu sehr „im Außen“. Wie wir uns IN UNS FÜHLEN, spüren wir dann nicht. Dabei wird es immer wichtiger, bei sich selbst anzukommen und sich selbst zu SPÜREN. Beschäftigst Du Deinen Verstand gezielt sinnvoll – z.B. mit inneren Bildern – gelingt es Dir spielend leicht, Deine neue lebendige Realität selbst zu erschaffen. Nicht was Dein Verstand wahrnimmt, ist Deine Realität, sondern das was Dein Emotionalkörper wahrnimmt. Mit Deinen unbewussten Gedanken schaffst Du für den Emotionalkörper Deine Realität. Im Gespräch mit Götz Wittneben gibt Karin Angermann einige hilfreiche Tipps, wie Du spürbar Leichtigkeit, Lebendigkeit und Lebensfreude in Deinen Körper, Dein Leben bringen kannst.

Bücher: ka-angua 1, 2, und 3 bestellbar im Handel oder https://www.karin-angermann.de/Bueche…​ (hier mit Gratis-CD)

Weitere Informationen: https://www.karin-angermann.de/

Über die Arbeit ihrer Tochter: https://melanie-angermann.de/

Link Anleitungsfilm zu Buch 2: https://www.youtube.com/watch?v=_4qYE…